Die Stiftung Aktive Bürger Borken, Stadtlohn und Umgebung spendet einen Betrag in Höhe von 500,00 € für die Aula-Renovierung der Montessori-Grundschule.

Diese Schule in privater Trägerschaft existiert über 30 Jahre und wird bei der Aufbringung der notwendigen Mittel von der Montessori-Fördergemeinschaft Borken e.V. unterstützt.

In den letzten Jahren wurde die Aula lediglich gestrichen oder der Fußboden erneuert. In Zukunft soll der Raum unter dem Dach multifunktional nutzbar sein: Zum Beispiel als Theater- und Chorraum, als Begegnungsraum für Elternabende oder Vorträge, als flexibel genutzter Lernraum. Auch sonderpädagogische Förderangebote wie Psychomotorik oder sensorische Integration sollen dort stattfinden.

Die Stiftung Aktive Bürger initiiert eigene Projekte und unterstützt aktiv bereits bestehende Projekte mildtätiger und gemeinnütziger Art. Dabei sollen bei der Verwirklichung der Stiftungsziele Projekte und Initiativen aus einem breiten Bevölkerungsspektrum in der Region berücksichtigt werden.

Am 10.03.2016 wurde der obligatorische Scheck offiziell von der Stiftungsvorsitzenden Elisabeth Hüls und dem Vorsitzenden des Kuratoriums Prof. Dr. Jörg Minte an die Schulleiterin Britta Huvers und dem Vorstandsmitglied der Montessori-Fördergemeinschaft Borken e.V. Heinz-Hermann Lensing übergeben.

Spendenübergabe der Stiftung Aktive Bürger für die Aula der Montessori-Grundschule

Die Spende der Stiftung Aktive Bürger hilft, dem Ziel der Neugestaltung der Aula für die Schülerinnen und Schüler der Montessori-Grundschule immer näher zu kommen.