Grundlagen

Der Verein Montessori Borken e. V. betreibt in der sympathischen münsterländischen Kreisstadt Borken vier pädagogische Einrichtungen, in denen die Pädagogik der italienischen Reformpädagogin Maria Montessori gelebt wird.
Bei seiner Arbeit leiten ihn drei Grundprinzipien:

  • die Pädagogik Maria Montessoris
  • die inklusiv, also alle einschließende Erziehung behinderter und nichtbehinderter Kinder
  • die weitestgehende Selbstverwaltung durch freiwilliges Engagement der Vereinsmitglieder im Sinne eines aktiven bürgerschaftlichen Engagements.