Einblicke

Hier können Sie einen Einblick in unsere Aktivitäten erhalten, können Berichte von Veranstaltungen rund um die Montessori-Gesamtschule lesen und Fotos betrachten.
Bitte beachten Sie auch den Menüpunkt Presse und Aktuelles in der Gesamtübersicht auf der Startseite von Montessori Borken e.V.

25 Jahre Montessori-Gesamtschule Borken - ganz unter diesem Zeichen stand die diesjährige Kulturprojektwoche der Gesamtschüler.

Auf verschiedene Art und Weise befassten sich die Schülerinnen und Schüler inhaltlich und künstlerisch mit der Geschichte ihrer Schule und bereiteten diese auf die große Jubiläumsfeier am 17.05.2014 vor.

Auf der Abschlussveranstaltung am 11.04.2014 ab 9.00 Uhr, zu der auch alle Eltern der Schule herzlich eingeladen sind, stellen die Schülerinnen und Schüler ihre Projektgruppen vor und präsentieren ihre Ergebnisse.

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 und 9 der Gesamtschule kennen mich inzwischen ganz gut – seit den Sommerferien lesen und lernen wir gemeinsam im Deutschunterricht und in der Wochenplanarbeit.

Mein Name ist Anna Vosgröne. Vor 30 Jahren in Borken geboren, besuchte ich selbst das Kinderhaus und begann meine Schulzeit an der Montessori-Grundschule. Nach dem Abitur 2003 am Gymnasium Mariengarden zog ich zum Lehramts-Studium mit den Fächern Biologie und Deutsch nach Münster. Das Referendariat führte mich mit meinem Mann Lennart und meinen zwei Kindern, Simon (6) und Magdalena (3) wieder zurück nach Borken. Ich bin glücklich nun als Teilzeit-Lehrerin an der Montessori-Gesamtschule starten zu können.

Nach getaner Arbeit lasse ich mich gerne von meinen Kindern mit frisch gebackenem Sandkuchen verwöhnen oder mache es mir mit einer Tasse Rote-Grütze-Tee und einem guten Buch gemütlich.

Im Semifinale auf Rang 17 der Gesamtwertung.

Nach dem Sieg des Regionalwettbewerbes in Borken, konnten die MontiBots im Semifinale der First Lego League den 17 Platz von 19 Teilnehmern erreichen. Die drei Mädchen und fünf Jungs der Klasse 7 haben ihr Bestes gegeben und sich im Laufe des Wettbewerbs um zwei Plätze nach oben gekämpft. Gegen die sehr starke Konkurrenz war nicht mehr drin. Doch insgesamt eine tolle Leistung des jungen Teams, das sich ab nächste Woche schon auf den nächsten Wettbewerb, die WRO in Stadtlohn vorbereiten wird.

Link zu den Ergebnissen.

Montessori Schüler/innen tauchen in spanische Kultur ein und schließen viele Kontakte

Nach zehn spannenden und erlebnisreichen Tagen in Extremadura (Spanien) sind die Schüler der Montessori-Gesamtschule wieder zurück in Borken. 14 Schülerinnen und Schüler aus dem Spanischkurs der Kl.10 nutzten die großartige Chance an einem Austausch mit dem „Institut Castillo de Luna“ in dem Ort Alburquerque teilzunehmen.

Weiterlesen...

Wochenlanges Tüfteln, Programmieren, Recherchieren und Konstruieren haben sich gelohnt. In zahlreichen AG-Stunden, während der Projektwoche und in der Freizeit haben sich die MontiBots auf diesen Tag vorbereitet. Am Samstag den 23.11.2013 fand der Regionalwettbewerb der First Lego League in der Schönstätter Marienschule statt. Das neue Team der MontiBots konnte die tolle Leistung des Teams vom letzten Jahr noch einmal steigern und holte sich den Pokal für den Erstplatzierten der Gesamtwertung. Die Freude des Teams, der Trainer und der Fans war riesig, als das Ergebnis am Ende der Siegerehrung bekannt gegeben wurde. Weggeblasen war danach auch die Enttäuschung, dass es in den Einzeldisziplinen Forschungspräsentation und Robot-Game ganz knapp "nur" für den zweiten Platz reichte. Mit den guten Ergebnissen beim Teamwork und beim Robot-Design reichte es aber am Ende für den Gesamtsieg und damit für die Qualifikation für das Semi Finale Central Europa West in Rockenhausen (Pfalz) am 05.12.2013. Dort geht es dann um den Einzug in das Finale Central Europa.

Die MontiBots sind:

David Leiting (7), Konni Wiemer (7), Leonie van den Boom (7), Lisann Landsknecht (7), Nina Schnieders (7), Till Keiten-Schmitz (8), Till Schöttler (8)

Trainer: Jakob Henrichs, Jonas Brösterhaus

Betreuer: Klaus Haddick

Der Presseartikel der Borkener Zeitung ist unter dem Menüpunkt "Presse" abgelegt.

Die Ergebnisse im Detail können sie hier einsehen.

Fotos vom Wettbewerbstag können sie hier sehen.

Link zum Wettbewerbsfilm bei Borio.TV.

Link zum Video bei Youtube.