Veröffentlicht: 13.09.2013

Die Gruppenräume, der Flur und das Treppenhaus des Kinderhauses wurden in den Sommerschließungszeiten mit frischer Farbe gestrichen und erstrahlen nun in neuem Glanz. Darüber hinaus haben die Mitarbeiter/innen des Kinderhauses Hand angelegt und die gesamte „vorbereitete Umgebung“ neu gestaltet und vieles umorganisiert.

Auch wenn noch nicht alle Ideen umgesetzt sind, so geben uns die Reaktionen der Kinder, Eltern und Besucher des Kinderhauses darin recht, vieles richtig gemacht zu haben!

Vielen Dank an die vielen fleißigen Helfer im Team!

Fabian Lind