Veröffentlicht: 15.09.2013

Am 06. September 2013 feierten wir mit zahlreichen neuen und alten Familien unser diesjähriges Willkommensfest! Bei Hitze und Sonnenschein begrüßten wir die neuen Kinder, Eltern und Mitarbeiter/innen mit einem lustigen Spiel- und Vorstellungskreis. Sowohl die Eltern als auch die neue pädagogische Leitung, Fabian Lind, bedankten sich mit Blumen bei den Mitarbeiterinnen des Kinderhauses für ihr Engagement im vergangenen Kindergartenjahr und – im Voraus – für ihr Engagement im beginnenden Kindergartenjahr!

Anschließend nutzten die Familien und Mitarbeiter/innen bei Grillwürstchen, Salaten, Fanta und Apfelsaftschorle die Gelegenheit, sich im Außengelände des Kinderhauses untereinander (noch) besser kennen zu lernen. Entgegen der Wettervorhersage zog wie aus dem Nichts ein Gewitter auf und es begann, unaufhörlich zu regnen. Die Kinder und Eltern nahmen den Wetterwechsel gelassen. Insbesondere die Kinder hüpften mit viel Freude durch die Pfützen und Bäche und genossen die unverhoffte Abkühlung.

Kurzerhand verlegten wir den Abschlusskreis in unsere überdachte Kletterhöhle und sangen zum Abschluss mit Gitarrenbegleitung gemeinsam ein letztes Lied! Im Regen überreichten Marion Resing, stellvertretende Leitung, und Fabian Lind jeder Familie eine Sonnenblume und wünschten Ihnen ein schönes neues Kinderhausjahr!

Wir danken allen fleißigen Helfern, die dazu beigetragen haben, dass das Willkommensfest zu einem schönen und erlebnisreichen Ereignis werden konnte!

 

Fabian Lind