1:0 für die Kinder der  grünen  Gruppe….

Seit einigen Wochen sind die Kinder dieser Gruppe im Fußballfieber. Gespannt  verfolgen sie die einzelnen Bundesligaspiele und drücken ihrer Lieblingsmannschaft ganz fest die Daumen.

 

Ob Schalke-, Dortmund- oder Mönchengladbach-Fan - harmonisch zeigen sie die aktuellen Spielergebnisse an einer Tafel an. Auf der Deutschlandkarte werden danach die entsprechenden Orte der einzelnen Mannschaften gekennzeichnet und durch Magnetzahlen miteinander verbunden.

Selbstverständlich kennen sie auch von ihrem Verein den Namen des Stadions, wie viele Zuschauer es fasst, wie der Trainer heißt, der Torwart und die Topspieler.

Die verschiedensten „Arbeitskarten“ erläutern ihnen die Fußballregeln und die wichtigsten Fußballbegriffe. So kann erklärt werden , was „Abseits“ oder eine „Schwalbe“  ist.

Nach getaner Kopfarbeit wird natürlich selbst Fußball im Garten gespielt.