Veröffentlicht: 02.04.2014

Sieben Kinder aus der roten und der grünen Gruppe besuchen seit dem Kindergartenjahr 2013/14 immer Freitag vormittag die musikalische Früherziehung, die von der Musikschule Borken in den Räumen des Kinderhauses angeboten wird.

Am Freitag, den 14.03.20114 freuten sie sich sehr über Besuch: die Eltern waren zum Mitmachen eingeladen und alle Kinder konnten zeigen, mit wieviel Freude und Konzentration sie in der Musikschule singen, tanzen, Instrumente spielen und Klängen lauschen.

Schnell ließen sich die Erwachsenen vom Schwung der Kinder anstecken, tanzten mit ihnen gemeinsam und halfen durch ihr Mitsingen die Geschichte zweier Gummibälle musikalisch umzusetzen. Die Kinder hatten dabei mit dem Spiel auf Xylophonen viel zu tun. Gut, dass sie eine Woche zuvor schon ein bisschen geübt hatten.

Schnell war eine Stunde vorbei, und die Lehrerin Susanne Hoppenau dankte den Besucherinnen herzlich für ihr engagiertes, fröhliches Mitmachen.

   

Link zur Bildergalerie