Wenn es jetzt just in diesen zwei Nachmittagsstunden unseres Willkommensfestes geregnet hätte - und danach sah es zumindest prognostisch für den 24. September zunächst aus -, dann hätten die Kleinen einfach im Regen getanzt ... so grandios war die Stimmung am Dienstag Nachmittag im Kinderhaus!

Kaffee und Kuchen bei liebevoll eingedecktem Tisch, nette Gespräche unter Groß und Klein und die Möglichkeit zum Austausch haben an diesem so kurzweiligen Nachmittag für Atmosphäre gesorgt. Die spannende Spielanlage im Kinderhausgarten, das Kinderschminken, Dosenwerfen und der abschließende Singekreis, der so flott von der Gitarre begleitet wurde, haben ihr Übriges getan. 

Danke sehr für diesen tollen Nachmittag!

 

Dorothee Held