1. Preis Creole NRW Wettbewerb 2015
Veranstaltung am 28.10.2016
Das Trio “Klare/ Bektas/ Ak” veröffentlicht nach seit nunmehr 10 Jahren Bandgeschichte seine Debüt CD. Dies bedeutet, man hat sich Zeit gelassen – die Stücke sind gereift, kein Schnellschuss oder einer Werbekampagne geschuldet. Jan Klare (Saxophon und Flöte), Ahmet Bektas (Ud) und Fethi Ak (Perkussion) präsentieren eine Musik, die dank Ihrer besonderen Besetzung atmet, schnell und reaktionsfähig und dabei rund ist. Eigenkompositionen von Bektas und Klare sowie türkische traditionelle Tänze bilden das Grundmaterial, aus dem das Trio eine ganz eigene Fusion von Jazz-, Welt- und Kunstmusik schöpft.

Für uns ist diese Musik eine Perle, die dunkel schimmert.

Freitag, 28.10.2016, 20.00 - 23.00 Uhr

VVK 11€ / AK 14€ (Schüler/Studenten 6€)