Wildnispädagogik – Wege zu tiefer Naturverbindung

Wildnispädagogik – Wege zu tiefer Naturverbindung

Wildnispädagogik – Wege zu tiefer Naturverbindung

Wie gelingt es uns, uns auf tiefe Weise mit der Natur zu verbinden? Wie schaffen wir Beziehungen zu Allem, was uns umgibt? 

Wildnispädagogik lehrt uns Mithilfe von Rätseln, Spielen, Tricks, lehrreichen Fragen und Geschichten tiefes Wissen über die Natur. Auf spannende und berührende Art und Weise macht die einfache, natürliche Form des Lernens „Natur“ praktisch und am eigenen Leib erfahrbar. 

Ein Vortrag über die Wirkungsweise und Methoden von Wildnispädagogik.

Referent: Jens Natzschka, Natur- und Wildnisschule Teutoburger Wald, Montessori-Vater

  

Termin:   30. August 2022     20.00 Uhr

 Referent:        Jens Natzschka, Natur- u. Wildnisschule Teutoburger Wald, Montessori-Vater

Ort:                   Montessori-Kinderhaus Borken

Anmeldung:   familienzentrum@montessori-borken.de

Kosten:           kostenlos

Teilnehmerzahl begrenzt!!!!