Laternenumzug zu St. Martin

Laternenumzug zu St. Martin

Am 15.11.22 startete pünktlich um 17.00 Uhr der Laternenumzug am Montessori-Kinderhaus. Begleitet von der Jugendfeuerwehr Borken und unterstützt durch die Musikkapelle Borkenwirthe zogen über 250 Kinder, Eltern, Erzieher:innen mit tollen selbst gestalteten Laternen durch die Straßen. Beim knisternden Martinsfeuer wurde die Geschichte des St. Martin nachgespielt.  Im Kinderhausgarten konnte man, dank eines tollen Einsatzes des Elternrates und der Erzieher:innen den Abend gemütlich bei frisch gebackenen Reibeplätzchen, Weckmännern, Kinderpunsch, Kakao und Glühwein ausklingen lassen.