An der Aa 19-21 46325 Borken

Lernentwicklungsgespräche

Lernentwicklungsgespräche

Lernentwicklungsgespräche finden zu Beginn jeden Schuljahres mit den Schüler*innen, Eltern und Klassenlehrer*innen statt. In dem sogenannten Lernentwicklungsgespräch setzen sich die Schüler*innen ihre ganz persönlichen Ziele für das Schuljahr und blicken auch zurück auf die Ziele des vergangenen Jahres. Sie überlegen, was sie tun können, um ihre Ziele zu erreichen und formulieren Wünsche an die Lehrer*innen und Eltern, damit diese ihnen beim Erreichen behilfreich sein können.

Die Ziele sind dabei so verschieden wie die Schüler*innen. Während sich z.B. Ida vornimmt in Zukunft alle Hausaufgaben immer von der Tafel ins Hausaufgabenheft aufzuschreiben und abzuhaken wenn sie erledigt sind, nimmt sich Jens hauptsächlich vor, jeden Tag 10 englische Vokabeln mit der Englisch-Lern-App zu lernen und Pia die Prozentrechnung zu wiederholen und während der Wochenplanarbeit auf Mitschüler*innen zuzugehen und Lernpartner*innen um Zusammenarbeit zu bitten.

Die Ziele und Wünsche werden in einem Protokoll festgehalten und dienen als Erinnerungsstütze für zu Hause und als Gesprächsgrundlage für das nächste Lernentwicklungsgespräch.

Die Anmeldung zu den Lernentwicklungsgesprächen erfolgt per Teams über die Klassenlehrer*innen.

Die nächsten Lernentwicklungsgespräche finden Anfang September 2022 statt.