An der Aa 19-21 46325 Borken

Abschiedsfeier im Kinderhaus

Abschiedsfeier im Kinderhaus

Am 25.06.2021 wurden im Montessori Kinderhaus die angehenden Schulkinder verabschiedet. 12 Vorschulkinder stehen in diesem Jahr vor dem Übergang zu ihrer Schulzeit. Aus diesem Anlass hat das Kinderhaus ihnen zu Ehren ein feierliches Abschlussfest veranstaltet, das unter dem Motto des bekannten Kinderbuchs „Mein Haus ist zu eng und zu klein“ stand und von den Kindern als Theaterstück aufgeführt wurde. Der absolute Clou war eine eigens verfasste Geschichte zu dem zugrundeliegenden Theaterstück, die jedem der zwölf Kinder gemäß ihrer Interessen und Stärken eine individuelle Theaterrolle für das große, neue Stück – die Schule – zudachte. Diese Abschiedsgeschichte schafft die Idee einer Verbindung zwischen dem Übergang vom Kinderhaus zur Schule und lässt somit Raum, Abschied ganz nah und phantasievoll, aber für die Kinder auch vor allem offen und positiv mit Freude auf das Kommende und Anknüpfung zum Alten zu gestalten. Es war zu schön anzusehen, wie die Kinder hätten platzen können vor Stolz und Selbstbewusstsein, wie gut und individuell gewappnet eine Jede und ein Jeder in den Schulalltag starten wird! Überhaupt war voller Einsatz gefragt, führte doch eine Schnitzeljagd über 10 thematisch passenden Stationen durch das Gelände vom Naturschutzgebiet Fliegerberg. Das Mittagessen heimelte italienisch an und es stand Pizza auf der Speisekarte, die in einem Flair wie dem eines italienischen Restaurants angeboten wurde: Die Bestellung wurde aufgenommen, Saft in Weingläser eingeschenkt, Kellner brachten die Pizzen an den Tisch – mit einem Augenzwinkern geschrieben: an Vornehmheit nicht zu überbieten! Die Idee hinter allem, nämlich dem Fühlen von Abschied einen besonderen, intensiven, aber offenen Charakter zu „verpassen“, ist tausendprozentig gelungen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Willkommen auf unserer Homepage

Diese befindet sich in Teilen noch im Aufbau. Daher finden sich momentan noch einige Platzhalter.

Danke für Ihr Verständnis!